Drucken
26. April 2014
Die Integrierte Gesamtschule

Es ist sehr erstaunlich, dass die SPD und die Grünen auf der Landesebene neue Integrierte Gesamtschulen (IGS) fordern, im Gegensatz dazu aber beide Bürgermeisterkandidaten eine IGS im Artland ablehnen. Als zukünftiger Bürgermeister werde ich mich dafür einsetzen, dass wir die Oberschule Artland zur IGS umwandeln. Eine IGS in Trägerschaft des Landkreises bietet die besten Bedingungen für gleiche Bildungschancen aller Kinder. Und viele Kosten werden damit vom Landkreis übernommen. Schon heute besuchen fast 200 Kinder Schulen außerhalb der Samtgemeinde und nehmen dafür lange Fahrtzeiten und Kosten in Kauf. Die Tendenz ist weiter steigend.



Copyright ©2019 Andreas Maurer. Alle Rechte vorbehalten.