Drucken
22. Mai 2014
MdB Dehm und Andreas Maurer beim DIL

Der Europapolitische Sprecher der Linksfraktion im Deutschen Bundestag Dr. Diether Dehm, hat in der Endphase des Europa-Wahlkampfs zusammen mit dem Kandidaten für das Bürgermeisteramt der Samtgemeinde Artland, Andreas Maurer, am Mittwoch das Deutsche Lebensmittelinstitut (DIL) in Quakenbrück besucht.

Herr Hukelmann (DIL) erörterte neben den Aufgaben des mit 160 Vollzeitarbeitsstellen und 7 Auszubildenden ausgestatteten Instituts im Artland auch Fragen zu dem bevorstehenden TTIP-Abkommen zwischen der EU und den USA und dessen Auswirkungen auf die Qualität der Lebensmittel. Alle Beteiligten waren sich einig, dass dieses Abkommen sehr kritisch gesehen werden muß.Maurer und Dehm bedankten sich für die freundliche Einladung und versprachen, weiter in Kontakt zu bleiben und zusammen zu arbeiten.




Copyright ©2021 Andreas Maurer. Alle Rechte vorbehalten.