Pressemitteilungen
29. April 2014

Freiburg-Marathon 2014

Der Freiburg-Marathon fand 2014 zum 11. Mal statt. Bei dem Rennen waren mehr als 11.000 Läuferinnen und Läufer am Start .Erschöpft, aber glücklich haben die meisten Läuferinnen und Läufer das Ziel erreicht...

Weiterlesen...
 
26. April 2014

„Für gute Renten – heute und in Zukunft!“

Die Bundesregierung hat ein Gesetz über „Leistungsverbesserungen in der gesetzlichen Rentenversicherung“ vorgelegt. Zentrale Ursachen sinkender Renten und zunehmender Altersarmut werden darin nicht angegangen: das deutlich fallende Rentenniveau und das steigende Renteneintrittsalter für Alle. Die Bekämpfung der Altersarmut wird durch die falsche Beitragsfinanzierung der sogenannten „Mütterrente“ auf Jahre hinaus unmöglich.

Weiterlesen...
 
10. Januar 2014

Bürgermeisterwahlen im Landkreis Osnabrück

Osnabrück. 2013 wurde vielfach als Superwahljahr bezeichnet, doch auch in 2014 dürfen viele Menschen im Landkreis Osnabrück an die Wahlurne treten. Am Sonntag, 25. Mai, findet die achte Europawahl statt. Während der Gang zur Urne in einigen Ländern bereits ab Donnerstag, 22.Mai, möglich ist, wählen die Deutschen und somit auch die Menschen im Osnabrücker Land am Sonntag von 8 bis 18 Uhr ihre Brüsseler Parlamentarier. Wahlberechtigt sind alle Europäer, die älter als 18 Jahre alt sind, neu ist, dass die Wahlbüros in Deutschland nicht bis 21 Uhr geöffnet haben, wie es bei den vorherigen Europawahlen der Fall war. Bei dieser Wahl gibt es nur eine Landesliste, also keine Einteilung in Wahlkreise. Jeder Wähler kann einer Partei seine Stimme geben. Neu eingeführt wurde in Deutschland eine Drei-Prozent-Hürde. Die Landeslisten werden bis zum 3. März aufgestellt und nach Ablauf der Beschwerdefristen am 7. April bekanntgegeben.

Weiterlesen...
 
24. Dezember 2013

Rentenpaket wird Altersarmut nicht verhindern

LINKE: Rücknahme der Rentenkürzungen und der Rente ab 67 weiterhin erforderlich„Das Rentenpaket der Bundesregierung packt die Probleme bei der Rente nur halbherzig an“, erklärt kreistagsabgeordneter und bürgermeisterkandidat Andreas Maurer anlässlich der ersten Lesung des Rentenpakets der Bundesregierung im Bundestag. „Zentrale Ursachen der sinkenden Renten und steigender Altersarmut werden von der großen Koalition nicht angegangen.“Aus Sicht der LINKEN gehen die Vorschläge der Bundesregierung zwar grundsätzlich in die richtige Richtung. Aber die durch die Rentenreform der letzten Jahre drohende Altersarmut wird dadurch nicht verhindert. „Notwendig ist weiterhin die Rücknahme der Rentenkürzungsbeschlüsse der letzten Bundesregierungen“, fordert Bürgermeister Kandidat Andreas Maurer. „Nur so kann Altersarmut verhindert werden und das Rentenniveau wieder auf 53 Prozent erhöht werden.“

Weiterlesen...
 
06. September 2011

Wieder Anschlag auf DIE LINKE.

Quakenbrück. „Ich mache mir ernsthaft Sorgen über das Demokratieverständnis in der Region und bin sehr, sehr traurig über den erneuten Anschlag auf meine Wahlplakate“, sagte Landratskandidat

Andreas Maurer (DIE LINKE.). Nach dem „versehendlichen“ Abnehmen seiner Wahlplakate von amtswegen in Gehrde, nun die neuste Straftat. In Quakenbrück, der Heimatstadt des Landratskandidaten, wurden gestern Nacht mehr als 40 Plakate mit seinem Konterfei gezielt gestohlen bzw. zerstöhrt, während die anderer Bewerber direkt daneben unbeschädigt blieben.

Nach Maurers Empfinden, war bereits am Samstag an den Info-Ständen in Quakenbrück und Fürstenau, die er zusammen mit dem Landesvorsitzenden seiner Partei, MdL Sohn durchführte,

eine agressive Stimmung zu spühren. „Wir sind immer bereit, uns jeder demokratischen, politischen Diskussion zu stellen und auch einen kontroversen Meinungsaustausch zu führen, aber alles hat seine Grenzen“, machte Maurer deutlich auch im Bezug auf die jüngste E-mail-Attacke gegen MdL Marianne König. Es wurde Anzeige erstattet. Für Hinweise, die zur Ergreifung der Täter führen ist eine Belohnung von 100 Euro ausgesetzt. Hinweise bitte an jede Polizeidienststelle oder

unter 01721562471 und Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

am 25. Mai 2014 findet in der Samtgemeinde Artland die Wahl des hauptamtlichen Bürgermeisters statt. Ich sehe diese Wahl als Chance, mehr für die Menschen im Artland erreichen zu können,als dies bisher geschehen ist.

Nach reiflicher Überlegung bin ich zu der Entscheidung gekommen, dass ich mir nach 15 Jahrenpolitischer Arbeit in unserer Region in den verschiedensten Funktionen diese Aufgabe zutraue.Leider fehlen mir die Mittel für einen finanzstarken Wahlkampf, wie ihn anderen Kandidat/Innen haben. Ich bin aber der Überzeugung, dass es hier nicht auf den Geldbeutel ankommt, sondern auf politische Inhalte und die Menschen, die mich unterstützen.

Weiterlesen...


Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00dd8b9/joomla/modules/mod_random_image/helper.php on line 85

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00dd8b9/joomla/modules/mod_random_image/helper.php on line 85

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00dd8b9/joomla/modules/mod_random_image/helper.php on line 85

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00dd8b9/joomla/modules/mod_random_image/helper.php on line 85

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00dd8b9/joomla/modules/mod_random_image/helper.php on line 85

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00dd8b9/joomla/modules/mod_random_image/helper.php on line 85
plakat_wei_a1-kopie.jpg

Andreas Maurer bei Facebook

Termine

NOEVENTS

Feed-Anzeige

Strategische Wahlkampf Konzeption Varus Marketing. Powered by Joomla!. Template erstellt 2009 von Vadim Reimer.